+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Thema: Gebrauchsmuster gelöscht

  1. #11
    BRONZE-Mitglied Land: DE

    15 3


    Registriert seit:

    25.10.14

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Hastdu dazu Aufbauend was zu sagen, ist für ein guten Zweck. PN


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  2. #12

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Hallo rexpat,

    jeder von uns arbeitet den ganzen Tag für einen guten Zweck, nämlich für das Wohl seiner Mandanten, auch der Kollege Lysios.

    Dem Verfassungsbeschwerdeführer wird er aber auch nicht helfen können. Die Verfassungsbeschwerde ist eingelegt, die Begründung derselben folgt, sagen wir es euphemistisch, einer ausgesprochen seltenen Mindermeinung. Das BVerfG wird sich dazu äußern. Sehr sehr knapp, wage ich mal zu prognostizieren. Oder hat es schon?

    Zum Rechtsstand des Gebrauchsmusters hast Du einen Link zum Register des EPA eingefügt. Das ist falsch, dort gibt es keine Rechtsstände von Gebrauchsmustern zum Auslesen. Und dieses Gebrauchsmuster ist nicht mehr in Kraft, wie man im richtigen Register beim DPMA feststellen kann.

    Der Löschungsantragsteller wird seine Gründe gehabt haben, warum er das Löschungsverfahren gegen das deutsche Gebrauchsmuster betrieben hat, obwohl es eine korrespondierende PCT-Anmeldung gegeben hat. Es gibt auch eine Reihe sehr guter Gründe, die er gehabt haben könnte. Wir wissen es nicht und es ist jetzt auch egal. Auch der Gebrauchsmusterinhaber wird seine Gründe gehabt haben, warum er das Gebrauchsmuster verteidigt hat, obwohl er schon einen weiteren Pfeil im Köcher hatte. Auch diese Gründe kennen wir nicht. Auch das ist jetzt egal.

    Vielleicht vorsorglich nochmals der Hinweis: Dies ist keine Plattform zum Suchen von Rechtsrat
    in patentrechtlichen Fragen.

    Frohes Schaffen

    Blood für PMZ


    2 von 2 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich. Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  3. #13
    BRONZE-Mitglied Land: DE

    15 3


    Registriert seit:

    25.10.14

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Kann nicht von jeden erwarten in die Akte einzusteigen, aber eins ist klar die Akte hats hinsich.

    Das Problem ist und bleibt der Betrug und mitgemacht haben einige.

    Es ist für ne Gute Sache, PN, wer Hilft, keiner?


    0 von 2 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich. Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  4. #14
    KT-HERO Land: DE

    1.165 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 128

    Avatar von grond
    Registriert seit:

    05.02.04

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Zitat Zitat von Pat-Ente Beitrag anzeigen
    Ah-No Nyms Erinnerung ist insofern richtig, als die PVÜ Geschmacksmuster als mögliche Grundlage eines Prioritätsrechts für eine Patentanmeldung nennt; für eine Deutsche Anmeldung z.B. ginge das also, aber nicht für eine Europäische, da die EPO kein Mitglied der PVÜ ist, sondern eine eigene Prioritätsregelung (eben Art. 87) hat.
    Wo steht das in der PVÜ? Meine Erinnerung ist anders und ich kann gerade nichts in der PVÜ finden, das etwas anderes sagen würde. Die Prioritätsfrist von Geschmacksmustern beträgt nur sechs Monate, schon daher wäre eine Patentnachanmeldung unter Inanspruchnahme einer Priorität aus einem Geschmacksmuster ungewöhnlich. Die PVÜ erwähnt meines Wissens nur den umgekehrten Fall, also dass ein Geschmacksmuster eine Priorität aus einem Gebrauchsmuster (=nicht nur "unser" Gebrauchsmuster, sondern vor allem auch das US-amerikanische "Design Patent") in Anspruch nehmen kann, eben um dem amerikanischen Design Patent Rechnung zu tragen, das technische wie auch gestalterische Inhalte abdeckt. Dabei gilt dann die kürzere Prioritätsfrist von sechs Monaten.

    Und die eigenständige Prioritätsregelung des EPÜs muss mit der PVÜ vereinbar sein, da alle EPÜ-Länder auch PVÜ-Länder sind. Daher kann sie nur zusätzliche Rechte zu den in der PVÜ geregelten einräumen und keine Rechte verweigern, die die PVÜ einräumt. Das ist aber kein Problem, da in der EPÜ der oben erwähnte Fall einer Musternachanmeldung mangels Anwendbarkeit auf andere Inhalte als Patente nicht vorkommen kann. Den Fall Patentnachanmeldung unter Inanspruchnahme einer Priorität aus einer Designanmeldung sieht aber auch die PVÜ nicht vor (behaupte ich).

    Prioritätsprobleme sind mir allerdings seit der EQE nicht mehr untergekommen und ich bin gerade fern jeden Kommentars zum Thema, um meine Erinnerung tiefergehend zu überprüfen...


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  5. #15
    SILBER-Mitglied Land: DE

    39 Renommee: 28 Renommee: 28 Renommee: 28 Renommee: 28 28

    Avatar von Lurchi
    Registriert seit:

    15.07.14

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Zitat Zitat von grond Beitrag anzeigen
    Wo steht das in der PVÜ?
    In Art. 4 C. Abs. 1 steht, dass die "oben erwähnte Prioritätsfrit [...] sechs Monate für gewerbliche Muster beträgt". Mit "oben" ist Art. 4 A. gemeint, wo allgemein erklärt wird, dass man Prioritätsrechte aus anderen Ländern unter anderem für ein Patent in Anspruch nehmen kann.

    Hieraus lässt sich folgern, dass ein ausländisches Geschmacksmuster als Prio für ein deutsches Patent genutzt werden kann. Das sieht auch Moufang im Schulte so (§ 41 Rn. 15). Laut Moufang ist das aber wohl nur deutsche Praxis.


    1 von 1 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich. Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  6. #16
    KT-HERO Land: DE

    1.165 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 Renommee: 128 128

    Avatar von grond
    Registriert seit:

    05.02.04

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Das ist interessant. Welche Frist gilt denn dann, sechs Monate oder zwölf? Dass das exklusiv deutsche Praxis ist, würde erklären, dass ich das anders in Erinnerung habe: ich habe mit einem Schweizer Lernkommentar fürs EPÜ gelernt...

    P.S.: ich würde übrigens gerade nicht aus dem Text der PVÜ die genannte Schlussfolgerung machen, aber zusätzliche Rechte stören ja nicht.


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  7. #17
    SILBER-Mitglied Land: DE

    39 Renommee: 28 Renommee: 28 Renommee: 28 Renommee: 28 28

    Avatar von Lurchi
    Registriert seit:

    15.07.14

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Die Frist müsste dann meiner Meinung nach 6 Monate sein, da diese sich nicht nach dem Schutzrecht richtet, für das eine Priorität beansprucht, sondern nach dem Schutzrecht, aus dem die Priorität beansprucht wird. Das Prioritätsrecht entsteht ja durch Einreichung der ersten Anmeldung und ist daher unabhängig davon, was danach angemeldet wird.


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  8. #18
    KT-HERO Land: DE

    426 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 Renommee: 150 150

    Avatar von Asdevi
    Registriert seit:

    04.06.12

    AW: Gebrauchsmuster gelöscht

    Zitat Zitat von Lurchi Beitrag anzeigen
    Die Frist müsste dann meiner Meinung nach 6 Monate sein, da diese sich nicht nach dem Schutzrecht richtet, für das eine Priorität beansprucht, sondern nach dem Schutzrecht, aus dem die Priorität beansprucht wird. Das Prioritätsrecht entsteht ja durch Einreichung der ersten Anmeldung und ist daher unabhängig davon, was danach angemeldet wird.
    Für die Frage, welche Priofrist gilt, wenn unterschiedliche Scutzrechtsarten vorliegen, gibt Art. 4E eine Antwort. Ich habe es aber so beigebracht bekommen, dass die dort erwähnten "Kreuzkombinationen" (Gebrauchsmuster -> Design; Gebrauchsmuster -> Patent; Patent -> Gebrauchsmuster) die einzig möglichen sind.

    Gäbe es, wie du meinst, eine generell freie Kombinationsmöglichkeit mit der Grundregel, dass die First des beanspruchenden Schutzrechts maßgeblich ist, wäre Art. 4E überflüssig.


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Patent -vs.- Gebrauchsmuster
    Von Student im Forum Patentrecht
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 11.02.14, 14:53
  2. Warum so selten Gebrauchsmuster?
    Von maroubra im Forum Sonstige Rechtsgebiete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.13, 13:58
  3. Gebrauchsmuster Biotechnologie
    Von Alex:jura im Forum Sonstige Rechtsgebiete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.09.11, 11:33
  4. Gebrauchsmuster, in welchen Ländern?
    Von G. B. Muster im Forum Sonstige Rechtsgebiete
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.12.10, 10:06
  5. Gebrauchsmuster - Vindikation
    Von mthesen im Forum Sonstige Rechtsgebiete
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.05, 12:59

Thema weiterempfehlen auf ...

Thema weiterempfehlen auf ...