+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 31 bis 37 von 37

Thema: Ankündigung: Neuregelung EQE

  1. #31
    SILBER-Mitglied Land: DE

    24 Renommee: 16 Renommee: 16 16

    Avatar von patentchief
    Registriert seit:

    22.05.12

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    Zitat Zitat von upupa Beitrag anzeigen
    Ich wette, die verweisen auf die FAQ-Seite... :-)
    Nein, nicht nur

    Hier die (erfreuliche) Antwort: Regel 28 ABVEP ist noch nicht in Kraft getreten.

    Sobald bekannt ist, wann diese Regel in Kraft tritt, wird dies u.a. im Amtsblatt EPA und auf unserer Website unter http://www.epo.org/learning-events/eqe_de.html bekannt gegeben werden.


    2 von 2 Mitgliedern fanden diesen Beitrag hilfreich. Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  2. #32
    KT-HERO Land: DE

    566 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 Renommee: 100 100

    Avatar von Pat-Ente
    Registriert seit:

    19.08.04

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    Chief, vielen Dank für die Info!


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  3. #33
    GOLD-Mitglied Land: DE

    76 Renommee: 16 Renommee: 16 16


    Registriert seit:

    23.01.08

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    Hallo zusammen,

    da ich die EQE bereits seit 5 Jahren bestanden habe, ist es für mich nicht weiter relevant ... Aber mich wundert nun doch, dass hier eine Änderung zur Vorprüfung noch keinen Eingang ins Forum gefunden hat.

    Das EPA hat nämlich - mehr oder weniger klammheimlich - veröffentlicht, dass nunmehr zum Bestehen der Vorprüfung nicht mehr 50 von 100 Punkten, sondern wenigstens 70 von 100 Punkten benötigt werden (siehe http://documents.epo.org/projects/ba...10_2013_de.pdf).

    Offenbar war bei der Vorprüfung aus Sicht der Prüfungskommission die Durchfallquote noch nicht hoch genug...

    Allen Teilnehmern im Frühjahr 2014 trotzdem oder gerade deswegen: Viel Erfolg!


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  4. #34
    Einfaches Mitglied Land: DE

    1 Renommee: 10 10

    Avatar von Robh
    Registriert seit:

    24.09.12

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    Nur zur Info:

    Regel 28 ABVEP ist am 01.04.2016 in Kraft getreten ...


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  5. #35

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    Ja, das stimmt. Offensichtlich ist die Registrierung mindestens im ersten Jahr kostenlos und es kann beliebig viel Ausbildungszeit registriert werden:
    http://documents.epo.org/projects/babylon/eponot.nsf/0/99e66febda0d6b2fc1257f88002bca42/$FILE/Decision_Rule_28_DE.pdf

    Ich frage mich nur, was das Wörtchen "mindestens" soll? Open End?


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  6. #36
    GOLD-Mitglied Land: DE

    43 Renommee: 16 Renommee: 16 16


    Registriert seit:

    22.04.14

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    In der Hoffnung, anderen die Sucherei zu ersparen:

    Hier die VEP (Vorschriften über die europäische Eignungsprüfung für zugelassene Vertreter) von 2014.

    Die am 1.4.2016 in Kraft getretene Änderung der Regel 28 VEP ist hier zu finden.

    Nachfolgendes ohne Gewähr, ich bitte um Korrektur, falls meine Interpretation falsch ist.
    Effekt dieser Neuregelung ist, dass für die bei der Anmeldung geforderte Praktikumszeit "nur Beschäftigungszeiten in Betracht [kommen], die nach der Registrierung gemäß Absatz 1 abgeleistet wurden." Die Registrierung sollte also bis spätestens 2 Monate nach Aufnahme der Praktikumstätigkeit erfolgen, damit sie voll angerechnet wird. Man kann nicht erst bei der Anmeldung zur Pre-EQE die zwei Jahre nachweisen. Wo man sich anzumelden hat, wüsste ich aber gern selbst.

    Es gibt einen Übergangszeitraum von "mindestens einem Jahr" und "Für Bewerber, die sich zur europäischen Eignungsprüfung 2017 anmelden, ist keine vorherige Registrierung erforderlich."
    Geändert von kronion (08.04.16 um 17:09 Uhr)


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

  7. #37
    BRONZE-Mitglied Land: DE

    6 Renommee: 10 10

    Avatar von NiceGuyEddie
    Registriert seit:

    08.02.09

    AW: Ankündigung: Neuregelung EQE

    Auf Nachfrage beim EPA bekam ich die Antwort, dass mit "anmelden zur europäischen Eignungsprüfung 2017" auch die Vor-EQE 2017 gemeint ist. Bewerber für die Vor-EQE 2017 sollen sich keinesfalls vorher registrieren, sondern einfach wie bislang anmelden.

    Beste Grüße


    Fanden Sie diesen Beitrag hilfreich? JA | NEIN

+ Antworten

Thema weiterempfehlen auf ...

Thema weiterempfehlen auf ...